Home » Prolongation

Prolongation

Unter Prolongation wird die Verlängerung eines finanziellen Engagements verstanden, dabei kann es sich um Kredite, aber auch um Anlagen handeln. Bei Sparbriefen, Festgeld und Tagesgeld wird in vielen Fällen eine automatische Prolongation vereinbart: Nach dem Auslaufen der festgelegten Anlageperiode oder nach einer Zinsänderung verlängert sich die Anlage automatisch, es sei denn der Kunde widerspricht innerhalb einer bestimmten Frist. Ist keine automatische Prolongation vereinbart, muss der Anleger explizit die Bank mit der Wiederanlage der freigewordenen Gelder beauftragen.